Alberto Parmigiani

Schlagzeuger, Percussionist, Komponist, Klangschalen Meister

Alberto Parmigiani ist ein virtuoser Rhythmusspieler, Musiker, ein Meister der Klangschalen und ein großer Freund von Nepal.

Er wurde in der Renaissancestadt Mailand in Italien geboren und wuchs im besten europäischen Kunst- und Kulturerbe auf. Transparent und talentiert, romantisch und abenteuerlustig, Träumer und Change Maker - Alberto brachte schon in jungen Jahren neue Flare von Sound- und Rhythmuselementen in die italienische Musikszene.

Alberto ist Anfang der 1990er Jahre nach Deutschland gezogen. Seitdem hat er viel Anerkennung und Ruhm in der Rock- und Sambamusikwelt mit zahlreichen Musikalben, Live-Shows und Workshops verdient, um seinen Credentials zu ergänzen; nicht um die vierte Position zu vergessen, die er in der Battle of the Band '95 unter 100 harten Konkurrenten erreichte.

2002 unternahm Alberto eine spirituelle und sich selbst transformierende Reise in die entlegenen Regionen in Nepal und Tibet. Während dieser Zeit nahm er seine ersten Klangschalen-Ausbildung von einer Reihe von Meistern einschließlich seiner ersten Lehrer Santa Ratna Shakya, die später sein guter Freund von vielen Jahren wurde. Alberto erkannte bald das Potenzial der Klangschalen, um das Leben der Menschen positiv zu verändern. Er kombinierte seine künstlerische Einsicht mit dem spirituellen und heilenden Aspekt der Klangschale und unternahm eine Mission, positive Energie durch Therapie und Konzerte zu verbreiten. Er begann mit der Eröffnung eines Klangschalen-Zentrum in Deutschland. Bald darauf begann er zahlreiche Workshops und Live-Konzerte in Europa mit den nepalesischen Klangschalen Maestros Santa Ratna Shakya und Shree Krishna Shahi unter dem Namen "Son of Light". Zusammen nahmen sie das Musikalbum 'Bhaugolic Awaz' auf, gefolgt von 'Dhyana'.
2005 initiierte Alberto mit seinen beiden nepalesischen Freunden eine soziale Initiative unter dem Namen "Son of Light", um Hilfe bei der Erziehung bedürftiger und verwaister Kinder in Nepal zu sammeln. 2015/16 organisierte Alberto die "We Rock for Nepal" -Open Air Konzert in Deutschland, um Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal zu sammeln. Zurzeit unterrichtet Alberto an seiner eigenen Schlagzeug- und Percussionschule in Herzogenaurach, DE und reist zu Orten, wo er das Leben zurück in die Welt trommelt und durch Klang und Vibrationen der Klangschalen Seele hinzufügt.